Aller guten Dinge sind drei.

Effektiv, effizient und zufriedenstellend zu arbeiten, das hat mich schon immer interessiert: Wie komme ich am einfachsten und motiviert ans Ziel? Was brauche ich unbedingt, und was kann ich weglassen bei meiner konkreten Arbeit? Sind meine Werkzeuge gebrauchstauglich für mich und meine Aufgabe?

Diese Fragen spiegeln mein natürliches UX-Mindset wieder, das ich schon hatte, bevor ich als ausgebildeter Usability & User Eperience Professional klare Begriffe und Methoden dafür bekam. Für mich sind Usability & User Experience eine Lebenshaltung mit starker Alltags- und Zukunfstrelevanz. Etwas Alltägliches, das wir uns alles wünschen: glücklich zu sein, ohne sich dazu dauernd in vertrackten Prozessen verirren zu müssen.

Ob es Ihre Internetpräsenz ist, Ihr Webshop oder eine spezielle Anwendung in Ihrer Organisation: Ich unterstütze Sie bei dem Ziel, zwischen Mensch, Technik und Business die bestmögliche Partnerschaft aufzubauen.

Übrigens: Usability muß sich nicht ausschließlich auf Software-Lösungen beziehen. Man braucht sie bei jeder Produktenwicklung, auch analog und handfest. Denn es sind ja in jedem Fall wir Menschen, die das System oder Produkt verwenden, und um die geht es. Um das gute Nutzungserlebnis vor, während und auch noch nach der Verwendung.

Mein Usability-Werkzeugkasten beinhaltet unter anderem:

  • Evaluation und Potentialanalyse Ihrer laufenden Systeme wie Websites und Shops
  • Nutzer- und Kundenforschung, um herauszubekommen, wie nah Sie an Ihrer Zielgruppe wirklich sind

  • Nutzungsszenarien, Aufgabenmodelle und User Stories für neue Projekte
  • Anwendung von Usability-Methoden in Produktentwicklung, für Ihre Arbeitsorganisation oder Kommunikation (UX Writing)

  • Begleitung & Mentoring

Nehmen Sie gern Verbindung zu mir auf…

… um in einem unverbindlichen Erstgespräch herausfinden, ob ich Sie unterstützen kann.